Neue Subwoofer von KRK

KRK veröffentlicht mit der S-Serie drei neue Subwoofer.

KRK veröffentlicht mit der S-Serie drei neue Studio-Subwoofer. Der KRK 8S2 erweitert die Subwoofer-Range um einen 8” Subwoofer, wohingegen der 10S2 und der 12S2 die Vorgängermodelle 10S und 12S ersetzen. Die neue Serie bringt diverse Verbesserungen, wie zum Beispiel leistungsstärkere Endstufen, vier schaltbare Trennfrequenzen, zusätzliche Cinch-Eingänge, Standby-Bypass oder ein neues Gehäuse. Der custom-gefertigte Glas-Aramid Tieftöner soll für eine klar definierte Basswiedergabe sorgen, während der integrierte Class-D-Verstärker das Einschwingverhalten, den Druck und die klangliche Kontrolle drastisch verbessert. Der Frequenzgang der 8S2 liegt bei 30Hz, bei den 10S2 bei 28Hz und bei den 12S2 bei 26Hz.

 

www.korgmore.de