Neue Nahfeldmonitore von ATC angekündigt

ATC hat mit den aktiven SCM20ASL Pro (V2) und den passiven SCM20PSL Pro zwei neue Nahfeldmonitore angekündigt.

ATC hat mit den aktiven SCM20ASL Pro (V2) und den passiven SCM20PSL Pro zwei neue Nahfeldmonitore angekündigt.

 

Das aktive Modell ersetzt den Vorgänger SCM20ASL Pro, während das passive Modell vor allem einen günstigen Einstiegspunkt in das ATC-Produktportfolio bieten soll, ohne dabei Kompromisse in der Qualität der Komponenten einzugehen. Der Hersteller empfiehlt die Monitore für kritische Nahfeldanwendungen in allen Regieräumen, für LCR-Surround-Monitoring in kleinen bis mittleren Regieräumen sowie für die Surround-Kanäle in mittleren bis großen Regien. In beiden Modellen verbaut ist der neue und eigens von ATC entwickelte SH-25-76S Softdome-Tweeter. Sein Neodym-Antrieb ist dafür optimiert, eine erweiterte Frequenzantwort und niedrige nichtlineare Verzerrung zu liefern. Als Bass/Mitten-Treiber kommt in beiden Varianten ATCs eigenes 150-mm-Super-Linear-Modell zum Einsatz. Die Elektronik des aktiven Modells soll zudem in reduziertem Rauschen und weniger Verzerrungen, sowie einer verringerten Betriebstemperatur resultieren als bei früheren Modellen. Bei der Verstärker-Schaltung handelt es sich um eine überarbeitete Version von ATCs diskretem MOSFET-Class A/B-Design mit 200 respektive 50 Watt kontinuierlich verfügbarer Leistung für Tief- und Hochtöner. Neben erweiterten Einstellungsmöglichkeiten für Eingangspegel und Low-Shelf bietet der Verstärker eine Schutzschaltung für Gleichspannungsversatz und thermische Überlastung. Das Gehäuse orientiert sich nun stärker an den größeren Monitoren von ATC und wird aus MDF gefertigt. Auf den Innenseiten kommen Elastomer-Panele zum Einsatz, um Eigenresonanzen zu unterdrücken, während die Vorderseite stark abgerundet ist, um Schallbeugung am Gehäuse zu reduzieren. Die Monitore lassen sich über separat erhältliche Halterungen von K&M (Typ 24120) an einer Wand befestigen.

 

www.sea-vertrieb.de 

 

Quelle/Bild: Miller Music and Media