Neue Kopfhörer von Sony

Sony stellt mit den Modellen MDR-7520 Referenz, MDR-7510 Studio und MDR-7550 Stage drei neue Kopfhörer vor.

Sony MDR-7520 Reference
 
Der MDR-7520 wurde als Referenzkopfhörer für Anwendungen entwickelt, bei denen höchste Wiedergabepräzision erforderlich ist. Für das neue Flaggschiff der professionellen Kopfhörer von Sony wird eine von Grund auf neu designte 50mm Flüssigkristall-Polymerfilm  Membran verwendet, welche einen hohen Wirkungsgrad mit hoher Belastbarkeit und hoher Klanggüte verbinden soll. Der Sony MDR-7520 Reference soll ab sofort verfügbar sein.

Technische Daten MDR-7520:
- 50mm Treiber mit LCP*-Membran (*Liquid Crystal Polymer Film)
- Geschlossenes Design
- leichtes Magnesium-Aluminium Druckgussgehäuse
- Frequenzgang von 5 - 80.000 Hz
- Belastbarkeit von 4.000 mW
- Vergoldeter Universalstecker (6,3 mm und 3,5 mm Stereoklinke)
- Abnehmbares Kabel aus sauerstofffreiem Kupfer
- Transportbeutel im Lieferumfang



Sony MDR-7510 Studio

Der neue MDR-7510 Studio erweitert die MDR-7500er-Serie um ein robustes Modell für den Studioeinsatz. Der Sony MDR-7510 Studio verfügt über eine 50mm PET-Membran. Durch Verwendung von Schwingspulen aus sauerstofffreiem Kupfer sowie  Neodym-Magneten soll eine hohe Belastbarkeit erreicht werden. Der Sony MDR-7510 Studio
soll ab Anfang Juni 2011 verfügbar sein.
 
Technische Daten MDR-7510 Studio:  
- 50mm Treiber mit PET*-Membran (*Polyethylene Telephthalate)
- Geschlossenes Design
- Frequenzgang von 5 - 40.000 Hz
- Belastbarkeit von 2.000 mW
- Vergoldeter Universalstecker (6,3mm und 3,5mm Stereoklinke)
- Kabel aus sauerstofffreiem Kupfer
- Transportbeutel im Lieferumfang



Sony MDR-7550 Stage
 
Die neuen MDR-7550 In-Ear Kopfhörer sind für Live-Musiker ausgelegt. Der 7550 verwendet eine mehrschichtige 16mm PET-Membran, die aus hunderten ultradünnen Polymerschichten (Stärke nur etwa 0,01 Mikrometer pro Lage) zusammengefügt ist. Außerdem ist er mit einem flexiblen Ohrbügel aus Teknorote ausgestattet, der sich der individuellen Ohrform des Trägers anpassen lässt und diese beibehält. Silikon-Ohrpass-Stücke werden in drei Größen mitgeliefert. Der Sony MDR-7550 Stage soll ab Anfang Juni 2011 verfügbar sein.

Technische Daten MDR-7550 Stage:
- 16mm Treiber mit Mehrschicht-Membran bis 500 mW belastbar
- In-Ear Monitor (IEM) Design
- Frequenzgang von 3 - 28.000 Hz
- Max. Schalldruck 108 dB/mW
- Flexibler Ohrbügel
- Silikon-Gummi-Hybrid Ohrpass-Stücke in drei Größen
- Transportbeutel im Lieferumfang

www.hlaudio.de