Neu aufgelegte RPmk3-Serie von Fostex nun auch in Deutschland lieferbar.

Die Kopfhörer der RPmk3-Serie sollen die Tradition der seit rund 30 Jahren erhältlichen professionellen Studiokopfhörer von Fostex fortsetzen.

 

Die Kopfhörer der RPmk3-Serie sollen die Tradition der seit rund 30 Jahren erhältlichen professionellen Studiokopfhörer von Fostex fortsetzen.

 

Der überarbeitete, orthodynamische Treiber der Serie bietet über die von Fostex entwickelte Regular-Phase-Technologie (RP) angeblich eine herausragende Audio-Reproduktion und akkurates Monitoring in kritischer Produktionsumgebung. Die RP-Membran besteht aus einer Kupferfolie mit geätztem Polyamidfilm und Neodym-Magnet. Gehäuse und Ohrpolster wurden ebenfalls komplett überarbeitet. Die RPmk3-Serie ist über die drei Modelle T20RP mk3, T40RP mk3 und T50RP mk3 in den Bauweisen offen, geschlossen und halboffen erhältlich.

 

www.megaudio.de 

 

Quelle/Bild: Mega Audio/Fostex