Musikmesse 2015: Neue Mikrofonmodelle von Audio-Technica

Audio-Technica zeigt in den Frankfurter Messehallen erstmals das dynamische Mikrofon BP40 sowie das iOS-kompatible Kondensatormikrofon AT2020USBi. Des Weiteren sind am Stand B32 des Herstellers in Halle 8.0 kürzlich vorgestellte Produkte wie das Digitalfunksystem System 10 Pro, die Monitorkopfhörer ATH-M70x und ATH-R70x, das Dantemikrofon ATND971 und der Tischfußadapter ATND8677 zu sehen.

Audio-Technica zeigt in den Frankfurter Messehallen erstmals das dynamische Mikrofon BP40 sowie das iOS-kompatible Kondensatormikrofon AT2020USBi. Des Weiteren sind am Stand B32 des Herstellers in Halle 8.0 kürzlich vorgestellte Produkte wie das Digitalfunksystem System 10 Pro, die Monitorkopfhörer ATH-M70x und ATH-R70x, das Dantemikrofon ATND971 und der Tischfußadapter ATND8677 zu sehen.

 

Das speziell für Sprachaufnahmen entwickelte dynamische BP40 ist unter anderem für Anwendungen wie Rundfunk, Overdubbing oder Post-Production konzipiert. Mit seiner Hypernieren-Richtcharakteristik soll es die gewünschte Schallquelle isolieren und ein Maximum an Off-Axis-Abschirmung in geschlossenen Produktionsräumen bieten. Die patentierte Floating-Edge-Konstruktion maximiert laut Hersteller Oberfläche und Performance der 37-mm-Membran, während eine Brummkompensationsspule elektromagnetische Interferenzen verhindert. Die stimmliche Wirkung soll auf jede Distanz durch eine optimierte Platzierung der Kapsel unterstützt werden. Ein mehrstufiger Windschutz filtert intern Poplaute, darüber hinaus dient ein regelbares Hochpass-Filter bei 100 Hz zusätzlichem Schutz. Mit dem AT2020USBi will Audio-Technica in seiner USB-Mikrofonserie nach eigener Aussage ein neues Level an Klangqualität und Komfort erreichen. Das Mikrofon bietet den Klang des AT2020 sowie einen integrierten A/D-Wander mit 24 Bit und 96 kHz. Mit einer Sprachverständlichkeit in Studioqualität soll es sich für Sänger/Songwriter, Podcaster, Außen und Sprachaufnahmen oder Homerecording eignen. Es arbeitet sowohl mit USB- als auch Lightning-Kabeln, womit der Nutzer es direkt an einem Gerät seiner Wahl anschließen kann: Windows- und Mac-Computer oder iOS-Gerät. Der integrierte Gain-Regler ermöglicht die Einstellung des Eingangspegels direkt am Mikrofon.

 

www.audio-technica.de 

 

Quelle/Bild: Audio-Technica