Musikmesse 2015: Mixer/DAW-Controller „MIDImix“ von Akai Professional angekündigt

Der neu vorgestellte MIDImix von Akai ist ein kompakter Mixer, der Musikern und Produzenten unterwegs eine unkomplizierte Kontrolle über das Mischen und Verarbeiten ihrer Musikkreationen in einer DAW ermöglichen soll.

Der neu vorgestellte MIDImix von Akai ist ein kompakter Mixer, der Musikern und Produzenten unterwegs eine unkomplizierte Kontrolle über das Mischen und Verarbeiten ihrer Musikkreationen in einer DAW ermöglichen soll. 

 

Er kombiniert acht individuelle Line-Fader, einen Master-Fader und 24 Steuerknöpfe (drei pro Kanal) mit dem Layout eines traditionellen Mixers und einem 1-zu-1-Mapping mit Ableton Live. Unter anderem steht für jeden Kanal „Mute“, „Solo“ und „Record-Arm“ zur Verfügung. Ableton Live Lite ist im Lieferumfang enthalten. Nutzer können alle Mixer-Einstellungen mit einem Knopfdruck an ihre DAW schicken. Projekte können zudem in Echtzeit gemischt und bearbeitet werden. Laut Hersteller arbeitet MIDImix mit praktisch jeder DAW zusammen.

 

www.inmusicbrands.com 

 

Quelle/Bild: inMusic Brands