Musikmesse 2015: Masteringworks zeigt neuen Hardware-Limiter Rockrüpel „limit.one“

Gestern hat Masteringworks auf der Musikmesse erstmals einen neuen Hardware-Limiter von Rockrüpel namens Limit.One vorgestellt.

Gestern hat Masteringworks auf der Musikmesse erstmals einen neuen Hardware-Limiter von Rockrüpel namens Limit.One vorgestellt.

 

Die Herangehensweise bei der Entwicklung des Limit.One war offenbar eine Rückbesinnung auf das Limiting aus Zeiten, als es noch weniger für Peak-Begrenzungen im Loudness-War und für Volume-Algorithmen von Spotify, iTunes oder Youtube genutzt wurde. Der Limit.One ist ein analoger RMS-Brickwall-Limiter und wird in Deutschland von Hand gefertigt. Er verfügt über eine Hold-Funktion sowie Einstellungen für den Ausgangspegel und einen Speed-Parameter.

 

www.masteringworks.com 

 

Quelle/Bild: Masteringworks