Music-Seminars startet Workshop-Reihe „Cubase in der Musikproduktion“

Am 10. September 2014 startet Music-Seminars, autorisiertes Steinberg Trainings Center, zu einer Seminar-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Am 10. September 2014 startet Music-Seminars, autorisiertes Steinberg Trainings Center, zu einer Seminar-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

 

Thema der jeweils zweitägigen Seminare sind fortgeschrittene Techniken mit Cubase, die in praxisorientierten Beispielen aus der Tonstudiotechnik erklärt und demonstriert werden sollen. Dabei soll es unter anderem um Equalizer in Cubase, Dynamikbearbeitung, Audio-Quantisierung, die optimale Gesangsaufnahme, Sidechain-Routing, Tempoberechnung von Audiodateien und andere Cubase-Features gehen, die in aktuellen Musikproduktionen eingesetzt werden. Referent der Veranstaltungen ist Musiker, Musikproduzent und Steinberg-Spezialist Wolfgang Küllenberg. Die Teilnehmerzahl ist pro Seminar auf maximal 16 Personen beschränkt. Es wird eine Seminargebühr von 149 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhoben. Kaffeepausen, Getränke, Pausen-Snacks und die Seminarunterlagen sind darin bereits enthalten. Auf Wunsch wird ein Teilnahmezertifikat ausgestellt, das mit 10 Euro berechnet wird. Die einzelnen Termine und die Online-Anmeldung sind auf der Homepage von Music-Seminars einsehbar.

 

www.music-seminars.de 

 

Quelle/Bild: Music-Seminars