Monkey Banana erweitert Portfolio um Lautsprecher mit Bluetooth

Mit einer vier Zoll großen Polypropylen-Bassmembran und einem 3/4-Zoll-Seidenhochtöner ausgestattet, ist die neue Gibbon AIR der kompakteste Lautsprecher im Sortiment von Monkey Banana. Neben Cinch- und Aux-Eingängen ermöglicht er auch einen Betrieb über Bluetooth.

 

 Mit einer vier Zoll großen Polypropylen-Bassmembran und einem 3/4-Zoll-Seidenhochtöner ausgestattet, ist die neue Gibbon AIR der kompakteste Lautsprecher im Sortiment von Monkey Banana. Neben Cinch- und Aux-Eingängen ermöglicht er auch einen Betrieb über Bluetooth.

 

Um den Lautsprecher möglichst anwenderfreundlich zu gestalten, befinden sich der Hauptschalter –welcher gleichzeitig auch Lautstärkeregler ist – sowie die Bedienung der Wahl der Eingangsquelle auf der Vorderseite. Auf der Rückseite befinden sich der Cinch-Eingang, ein Filter für HF & LF (+/-6 dB) sowie ein Cinch-Ausgang für einen optionalen Subwoofer. Der Verstärker ist in einem Lautsprecher untergebracht, der zweite wird über Terminalklemmen mittels dem im Lieferumfang enthaltenen Lautsprecherkabel verbunden. Verfügbare Farben sind Rot, Schwarz und Weiß.

 

www.monkey-banana.de 

 

Quelle/Bild: Monkey Banana