Monitor-Controller im 19-Zoll-Format: DAV Electronics Monitor

Ein neuer Monitor-Controller mit dem schlichten Namen „Monitor“ von DAV Electronics ermöglicht das Umschalten von bis zu drei Eingangsquellen auf bis zu zwei Ausgangsziele und soll dabei besonders rausch- und verzerrungsarm arbeiten.

 

Ein neuer Monitor-Controller mit dem schlichten Namen „Monitor“ von DAV Electronics ermöglicht das Umschalten von bis zu drei Eingangsquellen auf bis zu zwei Ausgangsziele und soll dabei besonders rausch- und verzerrungsarm arbeiten.

 

Hierzu verfügt er über drei symmetrische Stereoeingänge und einen frontseitigen, unsymmetrischen Stereoeingang sowie zwei elektronisch symmetrierte Stereoausgänge. Die als A und B bezeichneten Eingänge verfügen über eine Pegelregelung zum Abgleich verschiedener Quellen. Per A/B-Switch ist der aktuell abgehörte Kanal wählbar, während ein Hauptregler den Monitorpegel steuert. Der unsymmetrische Miniklinken-Eingang auf der Frontplatte ist für den Anschluss von Geräten wie Smartphones oder portablen Musik-Playern vorgesehen. Ebenfalls integriert ist ein diskreter Kopfhörerverstärker mit Anschlüssen für zwei Kopfhörerpaare. Mute- und Monotaster sollen den Funktionsumfang abrunden.

 

www.digitalaudioservice.de 

 

Quelle/Bild: KMR Audio/D.A.V. Electronics