Michael Wagener gibt Recording-Workshop vom 12. bis 17. April 2016

Neben seiner Tätigkeit als Produzent hält Michael Wagner auch Workshops für alle, die im Bereich der Musikproduktion arbeiten wollen. Einer dieser einwöchigen Kurse findet nun in Kooperation mit Steinberg vom 12. bis 17. April in Wien statt.

 

Neben seiner Tätigkeit als Produzent hält Michael Wagner auch Workshops für alle, die im Bereich der Musikproduktion arbeiten wollen. Einer dieser einwöchigen Kurse findet nun in Kooperation mit Steinberg vom 12. bis 17. April in Wien statt.

 

Dabei nehmen die Schüler mit einer dafür engagierten Musikgruppe ein Lied auf und sollen vom Arrangieren bis zum Mastering alle Schritte des Produktionsablaufes kennen lernen. Darüber hinaus ist Michael Wagener auch für das eigene Studio buchbar, um sich Produktionstipps oder konkrete Problemlösungen von ihm geben zu lassen. Wagener kennt die Musikbranche aus der Sicht des jungen Musikers, Toursound-Managers sowie Produzenten und hat unter anderem mit Metallica, Mötley Crew, Skid Row, Alice Cooper, Bonfire, Janet Jackson und Ozzy Osbourne gearbeitet. Die Teilnehmerzahl für den kostenpflichtigen, deutschsprachigen Workshop ist begrenzt. Details zu Inhalten und Anmeldung sind auf der Homepage der Tontechnikschule Tone-Art zu finden.

 

www.tone-art.at 

 

Quelle/Bild: Steinberg/Tone-Art