MeterPlugs veröffentlicht Referenztool Loudness Penalty

MeterPlugs hat Loudness Penalty veröffentlicht. Das Plug-In zeigt, ob und um wie viel die gängigen Streaming-Plattformen die Musiklautstärke eines Tracks anpassen.

Mit Loudness Penalty stellt MeterPlugs ein Plug-In zur Überprüfung der Lautstärke vor. Loudness Penalty basiert auf der Idee der gleichnamigen Loudness Penalty Website.

Das Plug-In verrät dem Benutzer direkt in seiner DAW, in Echtzeit, ob und um wie viel die Lautstärke seiner Musik von den Streaming-Plattformen erhöht oder verringert wird. Loudness Penalty zeigt die Werte für Youtube, Spotify, Tidal, Pandora und iTunes an.

Da die Streaming-Plattformen gegebenenfalls die Lautstärke erhöhen/verringern, kann sich dadurch der Klang des Tracks verändern. Per Preview-Knopf in Loudness Penalty lässt sich der Track so vorhören, wie dieser sich Online auf der ausgewählten Plattform anhören würde.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): $29 Einführungspreis, danach $49

Weitere Infos: MeterPlugs

MeterPlugs_Loudness_Penalty