MC Transport von Euphonix

Euphonix ergänzt seine Artist Series durch MC Transport. Dieses neueste Modell dient zur Transportsteuerung und Navigation von Medien-Software.

Euphonix ergänzt seine Artist Series durch MC Transport. Dieses neueste Modell dient zur Transportsteuerung und Navigation von Medien-Software.

Jog Wheel, Shuttle Ring & Soft Keys

Ein hoch auflösendes Jog Wheel, ein Shuttle Ring, programmierbare Soft Keys und ein Display dienen zur Beschleunigung des Workflow. Ein einzigartiges Bediengefühl soll dabei die Arbeit flüssiger und angenehmer machen. MC Transport wird mit Belegungs-Presets für alle wichtigen Audio- und Videoprogramme ausgeliefert. Euphonix hat dafür eng mit Firmen wie Apple, Steinberg, MOTU und anderen zusammengearbeitet um weitestgehende Integration sowie hohe Geschwindigkeit zu ermöglichen.

Das Jog Wheel dient zur Navigation in der Timeline, für Zoom-Funktionen und Clip-Bearbeitungen, gesteuert durch den entsprechenden Soft Key. Auch die Funktionen des Shuttle Ring können so on the fly angepasst werden. Transport/Navigation-Funktionen und eine numerische Tastatur ergänzen die MC Transport.

Solo oder im Verbund?

Wie bei MC Mix und MC Control erfolgt die Anbindung an den Rechner via Ethernet und über das von Euphonix entwickelte EuCon-Protokoll. MC Transport kann eigenständig betrieben werden oder mit weiteren Controllern der Artist Serie eine größere Fernsteuerungsumgebung bilden (bis zu vier MC Mixes, eine MC Transport and eine MC Control).

Auf der Musikmesse 2009 stellt Euphonix die gesamte Palette der Artist Series Controller live in Zusammenarbeit mit einer Auswahl von Mac OSX DAWs und Final Cut Pro vor.

www.euphonix.com


Kannst du 1000 Hz blind an einem Tongenerator einstellen? Teste es im Durchgang der Hallen 5.1/6.1 am RecMag-Stand A 04 und gewinne fette Preise!