Mastering-Software Ozone kommt in Version 6

Software-Hersteller iZotope hat ein Major-Update auf Version 6 für seine Mastering-Software Ozone angekündigt.Mit der neuen Version verspricht iZotope den Fokus insbesondere auf Kreativität im Mastering-Workflow zu legen.

Software-Hersteller iZotope hat ein Major-Update auf Version 6 für seine Mastering-Software Ozone angekündigt.Mit der neuen Version verspricht iZotope den Fokus insbesondere auf Kreativität im Mastering-Workflow zu legen.

 

Dabei soll ein modernes visuelles Konzept den Nutzer bei jedem Arbeitsschritt sowohl führen als auch inspirieren. Angeblich ist sowohl ein freies Experimentieren als auch das schnelle Einstellen des eigenen Signature-Sounds mit wenigen Klicks möglich. Empfohlen wird die Software vom Hersteller sowohl für professionelle Mastering-Engineers als auch für Homestudio-Produzenten. Für Nutzer der vorherigen Versionen von Ozone werden vergünstigte Upgrades angeboten. Wer Ozone 5 nach dem 1. September 2014 gekauft hat, erhält das Upgrade auf Ozone 6 kostenlos. Das genaue Verfügbarkeitsdatum wurde noch nicht bekannt gegeben.

 

www.izotope.com 

 

Quelle/Bild: iZotope