Little Labs stellt Monotor, Monotor Presentor und Salt vor

Mit Monotor, Monotor Presentor und Salt zeigte der US-amerikanische Hersteller Little Labs auf der 139. AES-Convention zwei Kopfhörerverstärker sowie einen Gitarren-/Instrumentensplitter.

 

Mit Monotor, Monotor Presentor und Salt zeigte der US-amerikanische Hersteller Little Labs auf der 139. AES-Convention zwei Kopfhörerverstärker sowie einen Gitarren-/Instrumentensplitter.

 

Der Monotor basiert auf handgewickelten und angeblich äußerst verzerrungsarmen Übertragern sowie einer eigenständigen Verstärkerstufe für jeden Kopfhörerausgang. Für den Anschluss symmetrischer wie unsymmetrischer Signale sind die XLR-/Klinken-Combo-und 6,3mm-Klinken-Eingänge transformatorgekoppelt. Der Monotor Presentor verfügt zusätzlich über weitere Kopfhörerausgänge, Talkback-Steuerung über Fußschalter, symmetrische Kopfhörer/Preamp-Ausgänge, Stereo-A/B-Pegelanpassung sowie verschiedene Möglichkeiten, die anliegenden Signale zu vergleichen. Mit Salt stellt Little Labs darüber hinaus einen Signalsplitter auf Basis von Vintage-style UTC-Übertragern vor. Die Auslieferung der Produkte ist für 2016 geplant.

 

www.sea-vertrieb.de 

 

Quelle/Bild: S.E.A.