Little Labs Pepper

Little Labs gibt den Beginn der weltweiten Auslieferung der Pepper DI-Box bekannt.

Little Labs gibt den Beginn der weltweiten Auslieferung der Pepper DI-Box mit Überblendfunktion für Effektpedale, Studios und Instrumente bekannt. Das Werkzeug richtet sich an professionelle Anwender, die Studiogeräte mit Gitarren-Equipment nahtlos und bidirektional verschalten möchten. Pepper bietet dazu eine Kombination aus DI-Box mit Line- und Mikrofonpegel-Ausgängen und einem einfach zu bedienenden Reamping-Gerät. Zwei Einschleifwege mit Hard-Bypass bieten die Möglichkeit, Gitarrenpedale mit Instrumentenpegel und Studioequipment mit regelbarem Line-Pegel miteinander zu verschalten und über einen externen Fußschalter zu steuern. Das bearbeitete Signal kann mit dem direkten Instrumentensignal vermischt werden.


www.sea-vertrieb.de

Quelle/Bild: S.E.A.