Lewitt-Mikrofone auf der Prolight + Sound Frankfurt

Nach dem erfolgreichen Debut 2010 präsentiert sich der Mikrofonhersteller aus Österreich auf der diesjährigen Prolight + Sound mit neuem Stand und Produktportfolio – sowie rockigem Sound aus seiner Heimat.

Das junge Unternehmen Lewitt, dessen Mikrofone in Deutschland von Music & Sales vertrieben werden, will laut eigenen Aussagen mit höchster Präzision in puncto Qualität und authentischer Klangwiedergabe überzeugen. In Messehalle 6.1, an Stand B28, können sich die Besucher ein Bild von Lewitts Mikrofonen machen: für Recording-, Wireless- und Bühnenanwendungen.

Besonderer Stolz der Firma sind dabei das Großmembran-Kondensatormikro LCT 640 sowie das für Kick-Drums optimierte DTP 640 REX. Vor Ort kann man den Sound der LEWITT Mikros auch live erleben: Lewitt konnte die Wiener Indie-Rock-Formation Tyler, die mit ihrer aktuellen Singleauskoppelung „Scared of the Future“ gerade die Charts stürmen, sowie kakadu –ebenfalls aus Wien – gewinnen.

Man kündigt zudem an, dass namhafte internationale Künstler und Produzenten am Stand ihre Erfahrungen mit Lewitt Mikros per Video mit dem Messepublikum teilen. Und von 6. April bis 6. Mai gibt es für Lewitt Facebook Friends exklusiv ein LCT 640 zu gewinnen. Nähere Infos zum Gewinnspiel gibt es am Stand von LEWITT (Halle 6.1, B28).

www.musicandsales.com
www.lewitt-audio.com