Lehle Julian

Lehle präsentieren mit dem Julian eine Weiterentwicklung des Sunday Driver SW mit parametrischen Mitten und Höhen.

Lehle präsentieren mit dem Julian eine Weiterentwicklung des Sunday Driver SW mit parametrischen Mitten und Höhen.

Die Klangregelung für die Mitten soll es ermöglichen, entweder den Sound bekannter Klassiker nachzubilden oder aber einen ganz eigenen Ton zu entwickeln. Um noch näher an den Klang von Originalen wie Dallas Rangemaster oder Hornby Skewes zu gelangen, lässt sich die Eingangsimpedanz des Julian von 1MOhm auf 10kOhm umschalten. Der Treble-Regler soll auch in extremen Einstellungen noch einen runden Klang produzieren. Das Gainpoti erlaubt laut Hersteller durch seinen Regelbereich von +/-15dB das gesamte Spektrum von clean bis stark verzerrt. Zwei verschiedene Bypass-Modi erlauben eine flexible Integration des Julian in ein bestehendes Setup.


www.lehle.com


Quelle/Bild: Lehle