Kostenloser virtueller Amp Boogex von Voxengo in neuer Version erhältlich

Boogex ist eine kostenlos erhältliche Gitarrenverstärker-Simulation von Entwickler Voxengo und ab sofort in Version 2.0 verfügbar. Boogex unterstützt nun die meisten Bedienoberflächen-Funktionen wie auch die anderen aktuellen Voxengo-Plug-ins – darunter Undo/Redo-History, Preset-Manager, Farbanpassung der Oberfläche und weitere.

Boogex ist eine kostenlos erhältliche Gitarrenverstärker-Simulation von Entwickler Voxengo und ab sofort in Version 2.0 verfügbar. Boogex unterstützt nun die meisten Bedienoberflächen-Funktionen wie auch die anderen aktuellen Voxengo-Plug-ins – darunter Undo/Redo-History, Preset-Manager, Farbanpassung der Oberfläche und weitere.

 

Als wichtigste Neuerung nennt Voxengo jedoch einen verbesserten Gitarrenamp-Algorithmus, der eine Reihe verschiedener Processing-Modi bietet. So sollen verzerrte Heavy-Sounds genauso möglich sein wie jazzige Sounds mit leichter Sättigung. Boogex ist darüber hinaus in der Lage, eigene oder mitgelieferte Impulsantworten von Gitarrenboxen für die Klanggestaltung zu nutzen. Die Processing-Latenz beschreibt Voxengo als nahe Null liegend, womit sich Boogex auch für das Echtzeitspiel eignen soll. Das integrierte Hallmodul ist eine Modifikation des Voxengo OldSkoolVerb. Unterstützt werden die Plug-in-Schnittstellen AU, VST und VST3 sowie die Betriebssysteme Mac OS X und Windows.

 

www.voxengo.com 

 

Quelle/Bild: Voxengo