Kostenloser Universal Audio Workshop am 2. Juni 2010

Kostenloser Workshop für die UAD-2 Powered PlugIns mit Kaspar „Tropf“ Wiens & phre’Quincy am 2. Juni 2010 in den Home Studios Hamburg.

Mit den Powered PlugIns für die UAD-2 Plattform überträgt Universal Audio aus Scotts Valley (Kalifornien) den Klang legendärer Analogklassiker auf die digitale Ebene. Nach den Produzenten-Workshops auf der diesjährigen Musikmesse präsentiert der Emsbürener Pro Audio Vertrieb S.E.A. am 2. Juni 2010 einen kostenlosen Workshop für die UAD-2 Powered PlugIns in den Home Studios Hamburg.

Während der Veranstaltung gewähren die beiden Hamburger Produzenten Kaspar „Tropf“ Wiens (u.a. Jan Delay, Dynamite Deluxe, Beginner, ...) und phre’Quincy (u.a. Booba, LL Cool J, Samy Deluxe, Azad, ...) Einblicke in ihre Arbeit und verraten den Teilnehmern Tipps und Tricks für den Einsatz der UAD-2 Powered PlugIns beim Produzieren, Mischen und Mastern.

Programm:
18.30 Uhr Einlass (Eintritt frei)
19.00 Uhr UA History & Übersicht UA Hardware
19.30 Uhr UAD-2 Workshop mit Kaspar „Tropf“ Wiens
20.30 Uhr UAD-2 Workshop mit phre’Quincy

Veranstaltungsort:
Home Studios
Bogenstraße 52
20144 Hamburg

Weitere Informationen über den Workshop:
www.sea-vertrieb.de