Kooperation von Ableton und SoundCloud

Ableton gibt die Kooperation mit SoundCloud bekannt. Zur Feier dieser Partnerschaft gibt es Geschenke und einen Wettbewerb.

Ableton gibt die Kooperation mit SoundCloud bekannt. Zur Feier dieser Partnerschaft gibt es Geschenke und einen Wettbewerb.

Geschenke für Anwender und Neukunden

Alle derzeitigen Anwender von Live 8 oder Suite 8 sowie alle, die bis zum 31. Mai 2012 Live 8, Suite 8 oder ein entsprechendes Upgrade kaufen, bekommen einen 5-monatige SoundCloud-Pro-Zugang geschenkt. Zudem lässt sich Audio nun direkt aus Live auf SoundCloud hochladen. Die Premiumlösung SoundCloud Pro umfasst 36 Stunden Audio-Speicherplatz, unbegrenzte Downloads, flexible Freigabe-Einstellungen und detaillierte Statistiken. Der 5-monatige Gratiszugang soll einem Wert von 145 Euro entsprechen. Er soll mit keinen weiteren Verpflichtungen verbunden sein und wird nach Ablauf nicht automatisch verlängert. Alle Anwender von SoundCloud erhalten eine Lizenz für Ableton Live Lite.

Wettbewerb: Beat the Clock
Ableton und SoundCloud kündigen den Wettbewerb „Beat the Clock“ an, der vom 14. bis 28. Mai stattfinden soll. Die international bekannten Künstler M83 (atmosphärischer Pop), Junior Boys (experimenteller Crossover) und Nosaj Thing (Elektronic Beats) stellen dazu ein gemeinsames Ableton Live-Pack mit Samples und Sounds bereit, mit denen jeder Teilnehmer einen eigenen Track produzieren soll. Das Ganze ist ein Wettlauf gegen die Zeit, denn man muss seinen Beitrag spätestens 24 Stunden nach dem Download des Ableton Live-Packs wieder hochladen. Anwender von SoundCloud und Live werden per Abstimmung die 25 besten Beiträge ermitteln. Daraus werden M83, Junior Boys und Nosaj Thing dann die Gewinner küren. Als Preise winken eine Reise nach Berlin, Ableton Suite mit lebenslangen Upgrades, 5 Jahre SoundCloud Pro Plus und mehr…

Ableton + SoundCloud
Durch ihre junge Partnerschaft wollen die beiden Berliner Firmen allen Produzenten, Musikern und Zuhörern ermöglichen, direkter und umfassender zu interagieren. Anwender jeder aktuellen Version von Suite 8, Live 8, Intro und Lite können ihre Tracks per Mausklick auf SoundCloud hochladen, um sie einer riesigen Gemeinschaft von Zuhörern zu präsentieren. Die direkte SoundCloud-Anbindung soll das Musikmachen für Live-Anwender deutlich bereichern: Sie können von ihren Zuhörern Rückmeldungen zu hochgeladenen Tracks erhalten und online gleichgesinnte Musiker und Produzenten treffen. Zu guter Letzt wird laut Hersteller die Verbindung zwischen Ableton und SoundCloud mehr Kreative dazu anspornen, ihrer Musik Gehör zu verschaffen und Musikliebhaber mit frischen neuen Tracks zu versorgen.

www.ableton.de