Kompressor Smart Research C1LA zum Sonderpreis erhältlich

Noch bis zum 31.8.2014 hat Smart Research anlässlich des 25sten Geburtstags seines C1-Kompressors den C1LA Stereo/Dual-Mono-Kompressor im 500er-Rackformat zu einem reduzierten Preis im Angebot.

Noch bis zum 31.8.2014 hat Smart Research anlässlich des 25sten Geburtstags seines C1-Kompressors den C1LA Stereo/Dual-Mono-Kompressor im 500er-Rackformat zu einem reduzierten Preis im Angebot.

 

Laut Hersteller überzeugt der C1LA durch einen charakteristischen Sound, der ihn für alle Rock/Pop-Mischungen prädestiniert. Die klangliche Basis für den C1LA ist der Smart-Research-Kompressor C1, darüber hinaus bietet er aber zusätzliche Features wie Hard-Knee-Kompression mit zusätzlich wählbarer Soft-Knee-Option, Verlängerung von Attack- und Release-Zeiten um den Faktor 1,5 per Tastendruck oder auch ein „Auto Long“-Release und eine zusätzliche Release-Zeit von 2,4 Sekunden. Die Ratio-Einstellungen bieten gegenüber dem Vorbild auch die Möglichkeit zu 1.5:1, 3:1 und Limiting, die Auflösung des Threshold-Reglers wird per Tastendruck verdoppelt. Im Stereobetrieb ist der C1LA in den drei Varianten „Unlinked“, „Standard-Stereo-Link“ sowie „DC-Linked“ betreibbar. Das Sidechain-Signal kann über einen wahlweise hinzuschaltbaren Hochpassfilter mit drei Eckfrequenzen im Bassbereich ausgedünnt, oder über frontseitig platzierte TT-Buchsen mit einer externen Quelle gespeist werden.

 

www.akzent-audio.de 

 

Quelle/Bild: Akzent Audio