Kompakt Pop-up-Store im Ableton-Headquarter in Berlin

Die Kölner Spezialisten für elektronische Musik von Kompakt feiern ihr 20-jähriges Jubiläum mit Workshops und Performances im Berliner Ableton-Hauptquartier.

Die Kölner Spezialisten für elektronische Musik von Kompakt feiern ihr 20-jähriges Jubiläum mit Workshops und Performances im Berliner Ableton-Hauptquartier.

Von 31. August bis 7. September öffnet die Berliner Musiksoftware-Schmiede erstmalig ihre Türen dem Publikum. Ableton wird eine Woche lang Gastgeber des Kompakt Pop-up-Stores sein. Die Kölner Elektronik-Musikpioniere feiern in diesem Jahr das 20-jährige Jubiläum ihres Labels. Renommierte Künstler von Kompakt und Ableton werden mit Performances, Präsentationen und Workshops aufwarten - und all das kostenlos. Besucher haben außerdem die Möglichkeit, Abletons erstes Hardware-Instrument Push und Live 9, die neuste Version von Abletons Flagschiff-Musiksoftware, auszuprobieren. Der Store wird von Samstag, den 31. August 2013 zum Torstraßenfestival bis zum 7. September 2013, während der Berlin Music Week, täglich von 14-20 Uhr geöffnet sein und richtet sich an alle Interessierten, Fans und Musikliebhaber. Ableton und Kompakt versprechen einen Blick hinter die Kulissen der beiden Unternehmen. Teilnehmende Künstler und das komplette Programm werden in Kürze auf Ableton.com veröffentlicht.


www.ableton.com

Quelle/Bild: Ableton