Jetzt auf Bachelor Musikproduktion im semivirtuellen Format studieren

Am 15. September ist es wieder soweit. Das neue Semester an der HG Berlin startet und damit auch zum 3. Mal der Studiengang Musikproduktion B.A. Die Resonanz war bislang so positiv, dass das Studium an gleich 2 neuen Standorten angeboten wird. Neben Berlin kann man nun auch in Ismaning bei München und in Unna studieren.

Am 15. September ist es wieder soweit. Das neue Semester an der HG Berlin startet und damit auch zum 3. Mal der Studiengang Musikproduktion B.A. Die Resonanz war bislang so positiv, dass das Studium an gleich 2 neuen Standorten angeboten wird. Neben Berlin kann man nun auch in Ismaning bei München und in Unna studieren.

 

 

 

Das Besondere an dem Konzept ist die clevere Mischung aus Präsenz- und Onlineunterricht bietet den Studenten eine maximale zeitliche Flexibilität. Als Zentrum hierbei steht eine moderne Lernplattform, die multifunktional genutzt wird. So stehen die Studenten auch außerhalb der Präsenzphasen im engen Kontakt mit den Dozenten und den Kommilitonen, um Übungen alleine oder in Gruppen durchzuführen. Bei diesem Studiengang liegt der Schwerpunkt auf praktische Übungen gelegt. Daher führen die Studenten sowohl bei den Präsenzphasen als auch Online zahlreiche Übungen alleine oder in Gruppen durch. Dafür stehen den Studenten professionelle Tonstudios zur Verfügung, die während und auch außerhalb der Präsenzphasen genutzt werden können. Darüber hinaus wird schon während dem Studium der Kontakt zur Industrie hergestellt und mit externen Spezialisten Workshops und Projekte durchgeführt.


Weitere Informationen findet ihr hier