iZotopes Restaurations-Software RX kommt in Version 4

Für den September 2014 hat der Software-Hersteller iZotope die vierte Aktualisierung der Audio-Restaurations-Software RX angekündigt und verspricht in der neuen Version vor allen Dingen eine Beschleunigung des Workflows mit intelligenten neuen Modulen, neue zeitsparende Features und eine bessere Host-Integration.

Für den September 2014 hat der Software-Hersteller iZotope die vierte Aktualisierung der Audio-Restaurations-Software RX angekündigt und verspricht in der neuen Version vor allen Dingen eine Beschleunigung des Workflows mit intelligenten neuen Modulen, neue zeitsparende Features und eine bessere Host-Integration.

 

Zu den neuen Features gehört eine Clip-Gain-Funktion für die Anpassung von Pegeln von Vocals und Instrumenten über ein nichtdestruktives Editing-Feature. Mit dem Dialogue Denoiser, der nun standardmäßig in RX 4 und RX 4 Advanced enthalten sein wird, kann man Hintergrundgeräusche in Dialogen und Vocal-Aufnahmen in Echtzeit reduzieren. RX Connect dient der Verbesserung des Workflows im Zusammenhang mit Pro Tools, Logic und anderen populären Host-Programmen. RX 4 Advanced bietet darüber hinaus einen Leveler für die automatische Anpassung des Mixpegels und EQ Match für die Anpassung mehrerer Aufnahmen mit unterschiedlichen Klangeigenschaften über spezielle Profile.

 

www.izotope.com 

 

Quelle/Bild: iZotope