Initial Audio AR1: Der Reverb für alles?

Egal ob Piano, Vocals, Trompete oder Gitarre – AR1 soll dank ausgefeiltem Algorithmus den optimalen Hall für jegliche Art von Audiosignal bieten.

Auf der Website beteurt Initial Audio, tausende Arbeitsstunden in die Entwicklung und Optimierung des AR1 gesteckt zu haben. Das Ergebnis ist ein algorithmisches Hall-Plug-in, das Audiosignale in einen natürlichen Raum betten soll.
Die Nutzeroberfläche bietet Zugriff auf die üblichen Reverb-Parameter: Early Reflections (Size, Level), Size, Width, Pre-Delay, Bandwith, Damping, Modulation und Mix. Außerdem können Presets abgerufen und gespeichert werden.

AR1 läuft unter Windows und Mac-OS. VST und AU werden als Formate unterstützt.

Verfügbar ab: sofort

Preis (UVP): 17,29€ Einführungspreis bis 6. April 2020; Regulär 80,99€

Weitere Infos: Initial Audio

Initial_Audio_ar1.jpg