HOFA-Plugins veröffentlicht IQ-Analyser V2

Auch die nun erschienene zweite Generation des IQ-Analysers von HOFA-Plugins stellt das Frequenzspektrum als Peak-, Hold-, RMS- und Energy-Kurve dar. Die Energy-Kurve zeigt dabei das Frequenzspektrum unter Berücksichtigung des zeitlichen Faktors.

 

Auch die nun erschienene zweite Generation des IQ-Analysers von HOFA-Plugins stellt das Frequenzspektrum als Peak-, Hold-, RMS- und Energy-Kurve dar. Die Energy-Kurve zeigt dabei das Frequenzspektrum unter Berücksichtigung des zeitlichen Faktors.

 

Referenzkurven für unterschiedliche Musikstile sind im Lieferumfang, es können aber auch eigene Kurven erstellt und gespeichert werden. Darüber hinaus sollen Features wie eine hochauflösende Frequenzanalyse, gleichzeitige Analyse mehrerer Live-Signale in einem Display, stufenloser Frequenz-Zoom oder die Kommunikation mit dem IQ-EQ den HOFA IQ-Analyser zu einer unersetzlichen Hilfe für die Ohren machen.

 

www.hofa-shop.com  

 

Quelle/Bild: HOFA