HOFA-Plugins veröffentlicht 4U+ DynamicTiltEQ

Beim HOFA 4U+ DynamicTiltEQ handelt es sich um einen kostenlosen Tilt-EQ, der laut Hersteller den gleichen Funktionsumfang bietet, wie klassische analoge Vorbilder.

Beim HOFA 4U+ DynamicTiltEQ handelt es sich um einen kostenlosen Tilt-EQ, der laut Hersteller den gleichen Funktionsumfang bietet, wie klassische analoge Vorbilder.


Das Plug-in ermöglicht eine Anhebung beziehungsweise Absenkung der Frequenzen um bis zu 24 dB, die Anpassung der Tilt-Breite sowie die separate Bearbeitung der Höhen und Bässe. Die Flankensteilheit der Hoch- und Tiefpass-Filter lässt sich zwischen 6 und 12 dB/Oktave umschalten. Des Weiteren zählen ein individuelles Routing (Stereo-, Mitten, Seiten-, Links- und Rechts-Bearbeitung) und bis zu 32-faches Oversampling zum Funktionsumfang. Die Unterstützung für MAC und PC sowie 32- und 64-Bit-Systeme ist gegeben. Dynamikfunktionen für Höhen- und Bassbereich und der integrierte Analyzer sind nicht in der Free-Version nutzbar, lassen sich jedoch gegen einen Betrag von knapp 30 Euro zur Einführung (danach circa 40 Euro) freischalten. 

 

Quelle/Bild: Hersteller