HOFA IQ-Reverb

HOFA hat mit dem IQ-Reverb ein neues Hall-Plug-in vorgestellt, das die klangliche Vielfalt eines Faltungshalls mit der Flexibilität eines klassischen Hallgeräts verbinden soll.

HOFA hat mit dem IQ-Reverb ein neues Hall-Plug-in vorgestellt, das die klangliche Vielfalt eines Faltungshalls mit der Flexibilität eines klassischen Hallgeräts verbinden soll.

 

Mitgeliefert wird eine speziell für das Plug-in erstellte Library mit gefalteten Hardware-Hallgeräten, echten Räumen und gelayerten Reverb-Kombinationen. Es können aber auch andere Impulsantworten in verschiedener Auflösung und in True-Stereo geladen werden. Herzstück des IQ-Reverbs ist eine 3D-Ansicht, in der Bearbeitungen grafisch dargestellt sind. Neben Länge und Hüllkurve der Impulsantworten, lassen sich auch verschiedene Frequenzbereiche des Nachhalls getrennt bearbeiten. Funktionen für Gated- oder Reverse-Reverbs sind ebenfalls integriert. Zudem gibt es eine Modulations-Funktion und einen sogenannten Positioner, mit dem sich Signale im Raum positionieren lassen.



 

www.hofa-plugins.de

Quelle/Bild: HOFA