HOFA feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

HOFA feiert im August dieses Jahres das 25-jährige Bestehen und somit eine Firmengeschichte, die im Jahre 1988 ihren Anfang nahm.

HOFA feiert im August dieses Jahres das 25-jährige Bestehen und somit eine Firmengeschichte, die im Jahre 1988 ihren Anfang nahm.

 

Damals als Tonstudio (House of Audio) von Jochen Sachse und Frank Simml gegründet, expandierte HOFA mit den Bereichen HOFA-Media zur CD- und DVD-Vervielfältigung, HOFA-College für staatlich zertifizierte Tontechnik-Fernkurse, HOFA-Akustik für Bassfallen, Absorber, Diffusoren und Akustikvorhänge sowie zuletzt 2010 mit HOFA-Plug-ins für Audio-Plug-ins und Software. Heute zählt HOFA nach eigener Angabe zu den größten Dienstleistern auf dem Gebiet der Audio- und Medien-Produktion im deutschsprachigen Raum. Die 25-Jahr-Feier findet am 10. und 11. August 2013 im Firmensitz in Karlsdorf zwischen Kalrsruhe und Heidelberg statt. An diesen Tagen-der-offenen-Tür können Interessierte die Studios, das Büro und die Fertigungs- und Logistikräume besichtigen wie auch das gesamte HOFA-Team kennenlernen – für Essen und Trinken ist gesorgt.

www.hofa.de

Quelle/Bild: HOFA