Harrison Mixbus 2.3

Harrison Consoles hat Version 2.3 seiner virtuellen Mischkonsole und DAW Mixbus veröffentlicht. Neben verschiedenen Veränderungen und Fehlerbehebungen wurden drei neue, kostenpflichtige Plug-ins angekündigt, die innerhalb der Software getestet werden können.

Harrison Consoles hat Version 2.3 seiner virtuellen Mischkonsole und DAW Mixbus veröffentlicht. Neben verschiedenen Veränderungen und Fehlerbehebungen wurden drei neue, kostenpflichtige Plug-ins angekündigt, die innerhalb der Software getestet werden können.

Neue Shortcuts dienen in Mixbus 2.3 der schnelleren Bus-Zuweisung. Ein weitergehend anpassbares Editing und Keymapping soll Mixbus intuitiver für Nutzer von anderen, weit verbreiteten Software-Sequencern gestalten. Die Mixbus Version 2.3 ist ein kostenloses Update für alle bisherigen Kunden.

www.harrisonconsoles.com

Quelle/Bild: DontCrack