Großes Update bei Cakewalk: Sonar 8.5

Das Update 8.5 liefert neue PlugIns und Verbesserungen in Handhabung und Kombatibilität.

Hinzugefügt wurden unter anderem der „Step Sequenzer 2.0“ und der „Session Drummer 3“ mit zahlreichen Vorlagen von Sound-Designern und Drummern. Die neue „Matrix View“ erweitert das nicht-lineare Audio- und MIDI-Arranging inklusive der Möglichkeit zum Live-Triggern. Ebenfalls neu: zwei zusätzliche, siebenstufige Signal-Prozessoren – der „PX Percussion Strip“ für die Nutzung mit Drums und Percussion-Instrumenten, und der „VX-64 Vocal Strip“ zur Gestaltung von Vocals.

Die Software ist jetzt getestet und empfohlen für die Nutzung unter Windows 7, die Kompatibilität mit VST-Plug-ins wurde erhöht. Die gesamte Engine wurde optimiert und die Stabilität verbessert, um das Aufnehmen sogar beim Loopen zu ermöglichen. Der Media Browser unterstützt mit dem Update zahlreiche Formate und die neue „BitBridge XR“ erlaubt ab sofort außerdem das Ausführen von 32-bit-Plug-ins in 64-bit-Umgebung und den Zugang zu bis zu 126 GB RAM. Das Anschließen von Audio- und MIDI-Geräte inklusive Hardware-Controller ist jetzt im laufenden Betrieb möglich, ohne Sonar neu starten zu müssen.Für das Update stehen verschiedene Möglichkeiten (Download, Boxed, und je nach Ausgangsverison) zur Verfügung:  Für Sonar-8-User, die das Programm nach dem 1. Juli 2009 gekauft haben, ist die Versuion 8.5 übrigens kostenlos.

www.cakewalk.com


Aus unserem Webshop: Annette Marquard – „Vocal Practice“ Dieses Buch wendet sich an Sprecher, an Rapper und an Sänger im Rock-, Hip Hop-, Funk-, Soul- und Jazzbereich und trainiert sie auf ein gesundes Sprechen und Singen hin. Berühmte Künstler wie Xavier Naidoo und Rufus Beck geben persönliche Tipps und Ratschläge.