Grace Design Felix

Der amerikanische Hersteller Grace Design stellt mit Felix einen neuen Preamp für akustische Instrumente vor.

Der amerikanische Hersteller Grace Design stellt mit Felix einen neuen Preamp für akustische Instrumente vor. Das Konzept ist laut Hersteller an die Anforderungen von Musikern und Live-Engineers angepasst. Das Hauptaugenmerk von Felix liegt auf Saiteninstrumenten wie Akustikgitarre, Kontrabass oder Geige. Die zwei Kanäle können per Fußschalter gewechselt oder aber gemeinsam als Mix ausgegeben werden; für den Mix lässt sich das Verhältnis der Kanäle zueinander regeln. Jeder Kanal hat eine eigene Klangregelung mit Shelving-Bändern für Bass und Höhen, einem vollparametrischen Mittenband und einem Hochpassfilter. Eine Mute-Funktion schaltet alle Ausgänge stumm, nur ein dedizierter Tuner-Ausgang bleibt aktiv. Auch Phantomspeisung und Phasendreher bringt Felix mit.


www.audio-import.de

Quelle/Bild: Audio Import