Goldene Schallplatte für Multimedia-Highlight Lichtmond

Das hoch ambitionierte Ambient-Pop-Surround-Projekt Lichtmond erhält für sein Debüt vom Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft die goldene Schallplatte für über 25.000 verkaufte Einheiten in Deutschland auf der diesjährigen IFA in Berlin.

Das hoch ambitionierte Ambient-Pop-Surround-Projekt Lichtmond erhält für sein Debüt vom Bundesverband der Phonographischen Wirtschaft die goldene Schallplatte für über 25.000 verkaufte  Einheiten in Deutschland auf der diesjährigen IFA in Berlin.

Am Samstag den 03. September um 14.30 Uhr wird auf dem Telefunkenstand (Halle 8.2 Stand 102) das Edelmetall feierlich an die Lichtmond-Macher Martin und Giorgio Koppehele nebst den an der Produktion beteiligten kreativen Partnerinnen Gabi und Suna Koppehele und den Labelchef / CEO der blu phase media GmbH Prof. Dr. Manfred Gröger übergeben.

Den Goldstatus haben die Klang- und Bildwelten in 7.1 Surround Sound und Real3D  in einem rasanten Tempo erreicht.  Die aktuell im Handel erhältliche 3D Blu-ray und 3D Special Edition  (Vertrieb Alive) erfreut sich ungebrochen äußerster Beliebtheit und verteidigt seit Wochen souverän die No. 1 Position der DVD & Blu-Ray Charts von Amazon.de in den Kategorien „Eletronic & Dance“ und „World Music“.

Den RecMag-Studioreport zur Lichtmond-Produktion im Online-Shop: hier als PDF-Download und hier das ganze Heft 6/10.

Weitere Informationen zu Lichtmond: www.lichtmond.com