Future Audio Acoustics Designer 480

Mit dem Acoustics Designer 480 stellt die Firma Future Audio die nach eigener Aussage erste professionelle Halleffekt-App für das iOS-Betriebssystem vor.

Mit dem Acoustics Designer 480 stellt die Firma Future Audio die nach eigener Aussage erste professionelle Halleffekt-App für das iOS-Betriebssystem vor.

Durch den Anschluss eines externen Audiointerfaces soll sich der AD 480 für jede Musikproduktion im Studio, Live oder im heimischen Studio verwenden lassen. Darüber hinaus bietet die App Zusatzfunktionen wie den „Stagemode“, eine 24 Kanal Routing Matrix, sowie zahlreiche Speicher- und Filterfunktionen. Mit den zwei Mono-Hallalgorithmen verspricht Future Audio die Erstellung jedes gewünschten Raumes in Studioqualität mit bis zu 96kHz. Die Funktionen des AD 480 können über zwei Faderbänke, zahlreiche Buttons oder MIDI gesteuert werden. Der AD 480 ist als Hintergrund-Audio-App konzipiert und voll Audiobus kompatibel. Die drei Versionen lassen sich gleichzeitig betreiben und mit dem nächsten Update im September werden über inApp Purchase drei Pro Versionen und somit sechs getrennte Kanäle parallel nutzbar sein.


www.future-audio.com

Quelle/Bild: Future Audio