FabFilter aktualisiert alle Plug-ins und führt Retina-Unterstützung ein

Software-Hersteller FabFilter hat kürzlich für alle aktuellen Plug-ins Updates veröffentlicht, die eine Unterstützung für Retina- und High-DPI-Auflösungen sowie Bugfixes und Verbesserungen auf allen Plug-in-Schnittstellen bieten.

 

Software-Hersteller FabFilter hat kürzlich für alle aktuellen Plug-ins Updates veröffentlicht, die eine Unterstützung für Retina- und High-DPI-Auflösungen sowie Bugfixes und Verbesserungen auf allen Plug-in-Schnittstellen bieten.

 

Die grafische Oberfläche von FabFilter Pro-L kann nun zudem in mehreren Größen angezeigt werden und auch ein Vollbildmodus ist verfügbar. Alle Audio-Unit-Plug-ins funktionieren nun in DAWs, die eine Sandbox für den Betrieb verwenden. Die maximale Samplerate ist nun nicht mehr festgelegt, was auch den Betrieb in Pyramix bei 384 kHz oder höher ermöglicht. Bei allen Pro-Plug-ins gibt es keine Beschränkung mehr auf der internen Oversampling-Rate. Alle Einzelheiten zum Update sind auf der Homepage von FabFilter verfügbar.

 

www.fabfilter.com 

 

Quelle/Bild: FabFilter