Exponential Audio gehört nun zu iZotope

Der amerikanische Plug-In Hersteller iZotope hat den Reverb-Spezialisten Exponential Audio übernommen.

Der bekannte Plug-In Hersteller iZotope hat die Übernahme des Reverb-Spezialisten Exponential Audio bekannt gegeben.

Exponential Audio gehört im Bereich der digitalen Reverbs zu den führenden Unternehmen. Bekannte Produkte von Exponential Audio sind der R4, Phoenix Verb sowie Symphony. Der Gründer und Reverb-Experte Michael Carnes schließt sich dem iZotope-Research-Team an, um weiterhin an innovativen Tools mitzuarbeiten.

Michael Carnes hat bereits bevor er Exponential Audio gründete, den Lexicon 906L, Lexicon PCM96 und Lexicon Plug-Ins erarbeitet. Die Lexicon-Reverbs, ob digital oder analog, genießen weltweit hohes Ansehen unter Audio-Pros und sind in vielen Studios vertreten. Des weiteren schraubt Carnes nicht nur gerne an Soft- und Hardware, sondern ist selbst auch sehr musikalisch – er hat klassische Komposition studiert.

iZotope ist vor allem für seine hervorragenden Mixing- und Mastering-Tools Ozone und Neutron bekannt. Reverbs fehlten bislang im Portfolio des amerikanischen Plug-In Giganten. Man darf gespannt sein, was die nächste Veröffentlichung von iZotope nach der Übernahme von Exponential Audio sein wird. Vielleicht bekommt das Mixing-Werkzeug Neutron in der nächsten Version ja noch einen Reverb hinzugefügt.

Alle Plug-Ins von Exponential Audio werden weiterhin mit Updates versorgt. Eine Ausnahme bildet das M7 Control Plug-In. Bereits anfang März 2019 wurde das Tool eingestellt. iZotope wird noch bis Ende 2019 Support dafür anbieten. Jedoch wird es keine weiteren Entwicklungen, Bug Fixes oder ähnliches für M7 Control mehr geben.

Konto umstellen

Da Exponential Audio nun zu iZotope gehört, werden auch die Nutzer-Konten zu iZotope überführt. Exponential Audio-Kunden können über diesen Link ein neues Passwort für ihre Exponential Audio-E-mail Adresse erstellen. Die gewohnte E-mail Adresse sowie das neue Passwort können dann als Zugang für die erworbenen Produkte von Exponential Audio via der iZotope-Website benutzt werden. Alle Zukünftigen Anliegen der Kunden werden vom iZotope Kundenservice bearbeitet.

iZotope feiert mit Angeboten

Für Kunden ist die Übernahme von Exponential Audio durch iZotope ebenfalls eine erfreuliche Angelegenheit, zumindest was die eigene Geldbörse betrifft. Zur Feier des Tages gibt iZotope 30 Prozent Rabatt auf seine Produkte und Bundles. Auch die Reverbs von Exponential Audio sind mit inbegriffen. Die Aktion läuft noch zum bis 9. Mai 2019.

Weitere Infos: iZotope

Uebernahme_iZotope_Exponential_Audio