Erweiterungen für SampleTank 3 mit Akustik-Schlagzeug und -gitarre erschienen

Insgesamt drei neue Sample-Libraries für SampleTank 3 hat IK Multimedia kürzlich veröffentlicht: Neil Peart Drums, Billy Cobham Drums und American Acoustic Guitar.

Insgesamt drei neue Sample-Libraries für SampleTank 3 hat IK Multimedia kürzlich veröffentlicht: Neil Peart Drums, Billy Cobham Drums und American Acoustic Guitar.

 

Neil Part Drums soll es Nutzern ermöglichen, den Sound und Groove des „Rush“-Drummers Neil Peart in ihren eigenen Aufnahmen zu nutzen. Die Library enthält über 2.000 Drum-Samples und mehr als 800 Audio-Grooves, die von Neil Peart eingespielt und vom Rush-Produzenten Nick Rasculinecz gemeinsam mit Dave Kerzner – Gründer und Executive Producer von Sonic Reality – aufgezeichnet wurden. Verfügbar sind 17 SampleTank-Instrumente, die als Songs mit Grooves, Fills und Accents angelegt sind. Das Tempo dieser Audio-Grooves kann der Nutzer über die Stretch-Engine von SampleTank ohne Änderungen der Tonhöhe anpassen. Billy Cobham Drums bietet mehr als 2 GB an Sounds, 14 SampleTank-Instrumente und mehr als 2.000 Samples sowie über 400 Audio-Grooves des gleichnamigen Jazz-Fusion-Drummers. Enthalten sind sowohl das komplette Drumkit als auch einzelne SampleTank-Instrumente für Kicks, Snares, Toms, Hi-Hats, Rides oder Crashes, sodass der Nutzer die Sounds klanglich nach eigenen Wünschen über mehrere Parts in SampleTank anpassen kann. American Acoustic Guitar liefert Sounds von Akustikgitarren, mit mehr als 90 Instrumenten und über 130 MIDI-Patterns, die verschiedene Spieltechniken abdecken sollen. Auch Effekte wie Slides oder Harmonics stehen zur Verfügung.

 

www.ikmultimedia.com 

 

Quelle/Bild: IK Multimedia