Elysia Xpressor 500 in Sondereditionen „Coffee & Cream“

Das API-500-kompatible Stereo-Kompressormodul Xpressor von Elysia wird ab sofort in einer limitierten, optisch veränderten Sonderserie als Coffee- sowie Cream-Version angeboten.

Das API-500-kompatible Stereo-Kompressormodul Xpressor von Elysia wird ab sofort in einer limitierten, optisch veränderten Sonderserie als Coffee- sowie Cream-Version angeboten.

 

Der Xpressor 500 Coffee kombiniert ein Furnier aus gemasertem Macassar-Ebenholz mit einer Grundplatte aus hellem Ahorn als Kontrast. Ein Akzent sind die schokoladenfarbenen eloxierten Aluminium-Knöpfe, die extra für die limitierte Edition hergestellt wurden. Der Xpressor 500 Cream kombiniert stattdessen ein Furnier aus geflammtem Riegelahorn mit einer Grundplatte aus dunklem Walnussholz als Kontrast. Die eloxierten Aluminium-Knöpfe sind hier goldfarben ausgeführt. Die mehrlagige Holzfront beider Versionen ist auf einer zusätzlichen Stahlplatte fixiert, um eine hohe Festigkeit und Stabilität zu ermöglichen. Diese Grundlage wurde mit schwarzem Pulverlack überzogen, der eine Oxidation verhindern und farblich zu den verwendeten Hölzern passen soll. Laut Hersteller befindet sich keines der verwendeten Hölzer auf der CITES-Liste der bedrohten Arten. Die verbauten Schaltungen entsprechen der Standard-Serienversion des Xpressor 500. Xpressor 500 Coffee und Xpressor 500 Cream sind auf jeweils 50 Stück weltweit limitiert.

 

www.elysia.com 

 

Quelle/Bild: Elysia