Einsteigermikrofon von JZ

Das J1 von JZ Microphones ist ein Nierenmikrofon auf Elektretkondensator-Basis, das für Budget-bewusste Anwender und Bedroom-Studios entwickelt wurde. Es wird laut Hersteller dennoch vollständig von Hand in Lettland gefertigt.

Das J1 von JZ Microphones ist ein Nierenmikrofon auf Elektretkondensator-Basis, das für Budget-bewusste Anwender und Bedroom-Studios entwickelt wurde. Es wird laut Hersteller dennoch vollständig von Hand in Lettland gefertigt.

Die neu entwickelte Kapsel des J1 ist in einem flachen, grauen Gehäuse verbaut und wird über einen Drahtgitterkorb geschützt. Dabei kommt eine patentierte, von JZ Microphones als „Golden Drop“ bezeichnete Technologie zum Einsatz. Als Schallwandler wird eine aktive Membran mit 21 Millimetern Durchmesser genutzt. Dem Datenblatt des Herstellers nach, verarbeitet das J1 Schalldrücke bis 134 dB SPL bei 130 dB Dynamik am internen Vorverstärker. Eine passende elastische Halterung zur Befestigung auf einem Mikrofonstativ ist im Lieferumfang enthalten.

www.thomann.de

Quelle/Bild: JZ Microphones