Ein Abend mit Mischerlegende Eddi Kramer in Berlin

Kramer war zur richtigen Zeit am richtigen Ort: London Olympic Studios. Und dann kamen die Stones, die Beatles, Blind Faith, Led Zeppelin, später Hendrix, AC/DC & Bowie. Präsentiert von justmusic wird wird der autorisierte Soundnachlaßverwalter der Hendrix Familie am 28.9.09 in Berlin einen Abend lang erzählen und Bilder präsentieren.

Eddie Kramer war zur richtigen Zeit am richtigen Ort: London Olympic Studios. Und dann kamen die Stones, die Beatles, Blind Faith, Led Zeppelin. Dann ging es weiter mit Hendrix in die USA und Woodstock - AC/DC und Bowie und noch mehr … Der Mann hat schlichtweg jeden wichtigen stilbildenden Künstler der späten 60er und 70er vor dem Mikro gehabt. Eddi ist autorisierter Soundnachlaßverwalter der Hendrix Familie und hat gerade die Woodstock-Neuveröffentlichungen bearbeitet. Eddi wird über seine Arbeit mit diesen Künstlern sprechen und reichlich Bildmaterial präsentieren. Für das Event wurde ein Jahr lang gearbeitet, recherchiert, verhandelt und organisiert - auch aus Respekt vor Leistung und Alter des Mannes. Mit seinen 70 Jahren hat der Mann was zu erzählen: Gefühlte Temperatur – emotionaler Siedepunkt.

Der Veranstaltungsort, die Hansa Tonstudios hat schon Musiker wie Depeche Mode, Bowie und U2 gesehen. Das Ganze findet statt im ehemaligen Hansa 2 statt (Big Hall) – genau da haben diese Künstler gearbeitet. Die Veranstaltung hat privaten Character, und ist von Eddi Kramer und Holger de Buhr auch so angelegt. Es geht um Spaß, Musik, um Gefühl für Kunst und Zeit und einhergehende Veränderungen und soll ein spannender Talk unter Freunden sein – natürlich inklusive  der Begegnung mit einer legendären Person.

Wo: im Hansa Tonstudio - Köthenerstr. 38 - 10963 Berlin
Wann: 28.09 Berlin 19.00 uhr ( Einlaß 18.30 )
Eintrittspreis: 17,-  Euro , Tickets nur auf der Just-Music-Website oder in den Berliner Just Music Shops, Studioabteilung.

www.justmusic.de
www.hansatonstudio.de

Aus unserem Webshop: In dem 3-DVD-Set „Effekte in der Musikproduktion“ zeigt der renommierte Studioprofi und SAE-Dozent Ulli Pallemanns mit über 150 Minuten Spielzeit wie man mit Hall, Delay, Flanger & Co den Mix effektiv gestalten kann.