e-instruments Session Keys Grand Pianos

e-instruments veröffentlichen mit den Session Keys Grand Pianos zwei Konzertflügel mit außergewöhnlichem musikalischem Workflow.

e-instruments kündigt die beiden Kontakt-Instrumente Session Keys Grand S und Session Keys Grand Y an. Beide Flügel sollen sorgfältig ausgewählt und mit größtmöglicher Präzision in jeweils zwei unterschiedlichen Varianten (Concert und Studio) gesampelt worden sein. Der Grand S bietet laut Hersteller die Obertonstruktur, Wärme und Resonanz eines Steinway D4 Concert Grand. Dem Grand Y liegt ein Yamaha CFIIIS Konzertflügel zugrunde, der sich durch Transparenz, Dynamik, kräftigen Bass und klare Höhen auszeichnen soll. Beide Instrumente besitzen eine Reihe Funktionen für Klanggestaltung und Musikkreation. Der Pentamorph-Controller soll es gestatten, die akustischen Eigenschaften des Instruments mit einem Regler in Echtzeit vom gewohnten Flügelsound zu unerwarteten, atmosphärischen Soundscapes zu ändern. Der Animator produziert laut Hersteller authentische Piano-Performances und inspiriert mit lebendigen Klavierphrasen, die den vom Anwender vorgegebenen Harmonien folgen. Mit der Smart-Chords-Funktion sollen sich Songs mit komplexen Harmonien oder Animator-Phrasen bereichern lassen. Eine integrierte Effekt-Suite mit EQ, Kompressor, Faltungshall und Delay rundet die Klanggestaltung der Session Keys ab.


www.e-instruments.com

Quelle/Bild: Integrative Concepts