dNa MasterCOMP & StereoEqualiser

Mit Mastercomp und Stereoequaliser wurden kürzlich zwei Plug-ins für die Scope-DSP-Plattform veröffentlicht. Der Software-Entwickler DNA setzt dabei nach eigener Angabe auf das Prinzip „less is more“ und will insbesondere mit intuitiven Benutzeroberflächen aufwarten.

Mit Mastercomp und Stereoequaliser wurden kürzlich zwei Plug-ins für die Scope-DSP-Plattform veröffentlicht. Der Software-Entwickler DNA setzt dabei nach eigener Angabe auf das Prinzip „less is more“ und will insbesondere mit intuitiven Benutzeroberflächen aufwarten.

Mastercomp ist ein Master- oder Bus-Kompressor, der über einen „Blend“-Regler die Parallelkompression innerhalb des Plug-ins ermöglicht und wahlweise in einen Peak- oder RMS-Modus schaltbar ist. Via Link-Funktion sind der linke und rechte Kanal für die Kompression summierbar, um ein konsistentes Stereobild zu erzeugen. Im Analog-Modus wird dem Signal eine modellierte Verzerrung und Färbung hinzugefügt. Ein integrierter Sidechain bietet diverse Filterfunktionen. Der Stereoequaliser ist ein Klang  färbender Vierband-Stereo-Equalizer mit MS-Funktionalität und verfügt ebenfalls über einen modellierten Analog-Modus.

www.sonic-core.net 

Quelle/Bild: Sonic Core