DMG Audio Dualism

Dualism von DMG Audio war laut Hersteller ursprünglich als einfaches Mastering-Tool für A/B-Vergleiche zwischen verschiedenen Tracks konzipiert, bietet in der kürzlich erschienenen Version darüber hinaus nun aber auch Channelstrip- und Monitor-Controller-Funktionen.

Dualism von DMG Audio war laut Hersteller ursprünglich als einfaches Mastering-Tool für A/B-Vergleiche zwischen verschiedenen Tracks konzipiert, bietet in der kürzlich erschienenen Version darüber hinaus nun aber auch Channelstrip- und Monitor-Controller-Funktionen.

 

Das Metering ist kompatibel zum ITU1770 Loudness-Standard und neben FFT-Analyse wird etwa auch Lautheits-Messung, ein Bitscope sowie ein 3D-Spektrograph geboten. Zudem ist eine Stereo-Processing-Sektion mit MS-Funktionalität verfügbar. Für die Mitten- und Seiten-Signale stehen separate Hochpassfilter bereit. Zwei Eingänge mit Crossfade und Delay werden für den Vergleich von verschiedenem Programmmaterial unterstützt. Dualism ist kompatibel zu Windows und Mac OS X sowie den Schnittstellen VST, AU und RTAS 

 

www.dmgaudio.com

 

Quelle/Bild: DMG Audio