Der "Rock It Right" Bandcontest: Jeder kann gewinnen

Bei "Rock It Right" haben junge Künstler die Chance, sich einem großen Publikum vorzustellen. Als Gewinn winkt eine zweitägige Studioproduktion im Studio von Hicktown Records. Der Contest ist in zwei Runden aufgeteilt: Online-Vorentscheid und Live Konzert in Ingolstadt.

Bei "Rock It Right" haben junge Künstler haben die Chance, sich einem großen Publikum vorzustellen. Als Gewinn winkt eine zweitägige Studioproduktion Studio von Hicktown Records. Der Contest ist in zwei Runden aufgeteilt. Bis zum 31. März messen sich die Bands mit ihren Demotapes im Online-Vorentscheid um die sechs begehrten Plätze für das Live-Konzert. Dieses findet in der Hauptrunde am 30. April im Ohrakel Club in Ingolstadt statt.

Im Zuge ihres Bachelor Studiums veranstaltet ein Team aus SAE-Studenten den Bandwettbewerb. Der Fokus des Contests liegt auf dem vielschichtigen Genre "Rock". Mit Hilfe der Veranstaltung soll die Karriere heranwachsender, aufstrebender Bands unterstützt werden.

Teilnahmebedingungen:

- Mindestalter 16 Jahre
- Ein Demosong (kein Coversong)
- Veröffentlichung eines kurzen Bandportfolios auf der Webseite www.rockitright.de

Bis zum 15. März erhalten motivierte Künstler aus dem Einzugsgebiet Bayern die Chance sich für den Contest zu bewerben. Wenige Tage darauf entscheiden die Veranstalter welche Bands zur Online-Abstimmung zugelassen werden. Jetzt müssen die Fans ihre Favoriten unter die Top 6 wählen. Der 31. März bildet das Ende des Votings und somit auch der Vorrunde. Am Abend des eigentlichen Wettbewerbs hat jede der sechs Final-Bands 30 Minuten Zeit, ihr Equipment aufzubauen und zu performen. Wichtig ist, dass sie es in der vorgegebenen Zeit schaffen, das Publikum zu überzeugen. Der Sieger wird am Ende der Veranstaltung ermittelt. Gewonnen hat die Band, deren Fans den höchsten Lautstärkepegel erreichen.

Getreu dem Motto: „Jeder kann gewinnen“, bekommen alle sechs Bands ein professionelles Feedback von der Jury. Zusätzlich wird für jede Band ein Livemitschnitt ihres Auftrittes gemischt. Die Siegerband krönt oben drauf noch eine zweitägige Studioproduktion bei Hicktown Records in Rosenheim.

Bewerbungen hier:
www.rockitright.de