Dangerous zeigt Vorschau auf neue Zweikanal- und Achtkanal-D/A-Konverter

Dangerous Music, ein Hersteller für Studio-Hardware, hat mit Convert 2 und Convert 8 zwei neue D/A-Konverter angekündigt.

 

Dangerous Music, ein Hersteller für Studio-Hardware, hat mit Convert 2 und Convert 8 zwei neue D/A-Konverter angekündigt.

 

Details zu den technischen Werten der Geräte wurden noch nicht veröffentlicht. Convert 2 bietet zwei Kanäle für den Stereobetrieb, Convert 8 verarbeitet dagegen bis zu acht Kanäle und kann für Surround-Monitoring oder externe Summierung beziehungsweise externes Stem-Mixing genutzt werden. Beide Modelle verfügen über USB-Eingänge für die direkte Anbindung an eine DAW und verarbeiten fünf verschiedene Digitalformate an ihren Eingängen, darunter AES/EBU, ADAT oder S/PDIF. Integriert wurde auch eine Umschaltungsfunktion für die Dangerous-Monitor-Controller Monitor ST und Monitor SR.

 

www.masteringworks.com 

 

Quelle/Bild: Dangerous Music