Certified-SSL-Live Training bei der Mega Audio GmbH

Ab Februar finden bei Mega Audio erstmals SSL-Trainings statt. Trainiert wird der Umgang mit der SSL Live-Serie. Das Training ist laut Mega Audio für jeden geeignet, der Spaß am Mischen auf einer Live-Konsole hat und seine Leidenschaft für die SSL-Mischpulte entdecken möchte.

 

Ab Februar finden bei Mega Audio erstmals SSL-Trainings statt. Trainiert wird der Umgang mit der SSL Live-Serie. Das Training ist laut Mega Audio für jeden geeignet, der Spaß am Mischen auf einer Live-Konsole hat und seine Leidenschaft für die SSL-Mischpulte entdecken möchte.

 

Ziel des Trainings ist es, dass ein Ingenieur nach dem Training an eine SSL-Live-Konsole herantreten kann und fähig ist, eigenständig eine Show zu mischen. Während des Trainings soll es einen großen Anteil an Hands-on geben. Lars Lüdemann, zertifizierter SSL-Live-Trainer, arbeitet während seiner Erklärungen direkt an der Konsole und will die Teilnehmer dabei aktiv einbeziehen. Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf der Bedienung der L300 Live-Konsole. Das Training ist kostenlos und es werden Snacks und Getränke gereicht. Das Platzangebot pro Kurs ist begrenzt, daher rät Mega Audio dazu, bei der Anmeldung neben dem Wunschtermin auch eine Alternative auszuwählen.

 

Termine (jeweils 11-17 Uhr): 

 

Mi, 24.02.2016 - Mega Audio

Do, 25.02.2016 - Mega Audio

Mi, 02.03.2016 - Mega Audio

Do, 03.03.2016 - Mega Audio

Mi, 16.03.2016 - Mega Audio

Do, 17.03.2016 - Mega Audio

Mi, 23.03.2016 - Mega Audio

Do, 24.03.2016 - Mega Audio

Mi, 21.04.2015 - FachWerk Melbeck

 

Hier kann man sich für die Termine in Waldlaubersheim anmelden. Anmeldung für den Termin im Norden bei www.fachwerk-schulungen.de 

 

www.megaaudio.de 

 

Quelle/Bild: Mega Audio