Beyerdymanic Mikros: neue TG-Drum-Packages

Die beyerdynamic Touring-Gear-Mikrofonserie eignet sich für Gesangs- oder Instrumental-Anwendungen. Mit den neuen TG Drum Sets PRO und PRO XL schickt der Heilbronner Audiospezialist nun zwei umfangreich bestückte Packages für gute Schlagzeugaufnahmen ins Rennen.

Die beiden Drum-Mikro-Sets, die ab Mitte September im Fachhandel erhältlich sind, bieten eine große Bandbreite an Mikrofontechnik. Sowohl in der PRO- als auch in der PRO XL-Version können die neuen Touring Gear Drum Mikrofone eine tragende Rolle spielen.

Die Kondensatormikrofone TG D57c und TG D58c machen vor allem bei Stand-/Hängetoms, Snare oder Percussion eine gute Figur und können, dank patentierter Clip-On Halterung, einfach und problemlos direkt am Spannreifen angebracht werden. Für kräftige Bässe und soliden Punch von der Bassdrum ist das dynamische Großmembranmikrofon TG D70d gedacht, während das Instrumentalmikrofon I53c seine Stärken vor allem an den HiHats / Overheads ausspielen soll.

Im TG Drum Set PRO XL sind mit den beiden Kleinmembran-Kondensatormikrofonen MC 930 und MC 950 zwei hochwertige Allrounder dabei, die sich um den Sound an den Overheads und HiHats kümmern. Beide beyerdynamic Drum Sets werden in einem robusten Softbag mit schützender Schaumstoffeinlage geliefert. Die Kits können zudem – je nach individueller Anforderung – um weitere Mikrofone ergänzt werden.

Mehr Infos: www.beyerdynamic.com