Benchmark DAC2 HGC jetzt auch in Deutschland lieferbar

Benchmark Media Systems, Entwickler der preisgekrönten Digital-Analog-Wandler-Serie DAC1, präsentiert mit dem DAC2 HGC eine Kombination aus Stereo-Vorverstärker mit Kopfhörer-Amp und D/A-Konverter.

Benchmark Media Systems, Entwickler der preisgekrönten Digital-Analog-Wandler-Serie DAC1, präsentiert mit dem DAC2 HGC eine Kombination aus Stereo-Vorverstärker mit Kopfhörer-Amp und D/A-Konverter.

Die beiden symmetrischen Kanäle des DAC2 HGC verwenden jeweils 4 symmetrische 32-Bit D/A-Wandler. 24 Bit/192kHz PCM-Streams werden ebenso unterstützt wie natives DSD, das hochauflösende Audiosignal im Direct-Stream-Digital-Format.

Über einen USB-Anschluss, zwei optische Toslink-Eingänge und zwei digitale Koaxial-Buchsen sowie zwei analoge Stereo-Cinch-Inputs können eine Vielzahl von Quellen an den Wandler angeschlossen werden. Zusätzlich soll Benchmarks UltraLock2-Jitter-Reduktion für besten Klang aus allen Quellen sorgen. Dadurch bleiben laut Vertrieb Verzerrungen und Störgeräusche mindestens 140 dB unter dem Pegel des Signals und damit weit unter der Grenze des Hörbaren. Der DAC2 HGC besitzt zudem einen Headroom von +3,5 dbFS, so dass selbst bei interpolationsbedingten Spitzen zwischen den Samples keine Verzerrungen auftreten.

Bei der Entwicklung des DAC2 HGC hat Benchmark großen Wert darauf gelegt, die Wünsche der Kunden zu berücksichtigen. So kommen viele Features zum Einsatz, die von Nutzern der DAC1-Familie gefordert wurden. Beispielsweise zeigen Diagnose-Werkzeuge sowohl die Sample-Rate als auch die Wortlänge des Signals an, wodurch Abspielprogramme, die aufgrund schlechten Down-Samplings die Klangqualität verringern, im Handumdrehen entlarvt werden. Per Knopfdruck kann zudem die Polarität eines Signals umgeschaltet werden.

Der DAC2 HGC ist flexibel nutzbar mit DVD- oder Blu-ray-Spielern, Mac- sowie PC-Computern, Spielekonsolen, iPads, Netzwerk-Musik-Playern wie Squeezebox, HDTV und vielen weiteren Abspielgeräten. Das gewandelte und verstärkte Signal wird über symmetrische XLR-Ausgänge oder unsymmetrische Cinch-Anschlüsse ausgegeben.

Der Benchmark DAC2 HGC ist wahlweise in schwarz oder silber verfügbar und ab sofort im Handel erhältlich. In Deutschland und Österreich wird er exklusiv durch Audiowerk vertrieben.

www.audiowerk.eu

Quelle/Foto: Audiowerk