Audiowerk übernimmt Vertrieb von Black Lion Audio

Der US-Studiotechnik-Spezialist Black Lion Audio hat mit Audiowerk ein Distributionsabkommen für Deutschland und die Schweiz geschlossen.

Der US-Studiotechnik-Spezialist Black Lion Audio hat mit dem Pro-Audio-Vertrieb Audiowerk ein umfassendes Distributionsabkommen für Deutschland und die Schweiz geschlossen. Das Unternehmen aus Chicago stellt hochwertige Preamps, Wandler, Clocking-Lösungen und analoges Outboard her und genießt einen guten Ruf. Mit Optimierungen und Modifikationen bekannter Audio-Interfaces hat sich Black Lion Audio in A-merika einen Namen gemacht. Das dabei erworbene Know-how nutzt Black Lion Audio inzwischen auch zur Herstellung eigener Produkte. Für den Start in Deutschland steht der B173 Neve-Style Preamp im Fokus. Beim B173 handelt es sich um einen kompak-ten Mikrofon-Vorverstärker im 9,5 Zoll Format. Neben seinen Entwicklungen im Analog-Sektor ist Black Lion Audio gleichermaßen in der Digitaltechnik zuhause. Die Sparrow Red- und White-Serie bietet AD- und DA-Wandlung in 32-Bit-Technologie. Darüber hin-aus bietet Black Lion Audio mit der Micro Clock MK2 eine kompakte ultra-low-Jitter Clocking-Lösung.


www.audiowerk.eu

Quelle/Bild: Audiowerk